Herzlich willkommen!

NARRENBÜHL

Ein Dokumentarfilm von Miriam Ernst

 

Samstag, 2. März 2024, 12 Uhr

 Kino Rex, Schwanengasse 9, 3011 Bern

 www.rexbern.ch/filme/narrenbuehl

 

Der essayistische Film hatte seine Weltpremiere am FIFA-Filmfestival in Montreal/Kanada (Official Selection). Die Filmemacherin Miriam Ernst hat ihn aus dem Dokfilm von 2017 über Jürg Ernst und seinen Gnomengarten zu einem eindrücklichen 86-minütigen Kinofilm weiterentwickelt. Entstanden ist ein poetisches Künstlerporträt zwischen Realität und surrealem Traum - und eine Dreigenerationengeschichte über Kreativität und Prägungen in einer Familie.